Zum Inhalt

Zur Navigation

Branchensoftware - Wägetechnik Blümel


Schlachtprogramm MEAT-PRO

Software für Fleischindustrie, Schlachtbetriebe, Zerlegebetriebe und BOS-Etikettierung

Softwarebausteine, auf die Sie zählen können:

  • Verkauf/Marketing
  • Fleischmarkt
  • Vieheinkauf, Handel
  • Versandabwicklung
  • Tourenverwaltung
  • Emballagenverwaltung
  • Anmeldung zur Schlachtung
  • Anlieferung Stall
  • Schlachtung
  • Schlachtabrechnung
  • Schlachtberichte mit Mail, Fax, SMS und Post
  • Zerlegung, Etikettierung
  • Rückverfolgbarkeit
  • Meldung Schweine- und Rinderdatenbank
  • Betriebskennzahlen
  • Integrierte Finanzbuchhaltung
  • Zahlung mit Scheck oder Internetbanking
  • Daten Import- und Exportfunktionen
  • Kommunikation: Tel., Fax, Mail, Internet, SMS

 

Zerlegekalkulation

Zur Berechnung der Aufteilung verschiedener Einzelteile, die ein bestimmtes Ganzes ausmachen
(zum Beispiel der Zerlegung eines geschlachteten Tieres in seine einzelnen Fleischarten und Bestandteile)

Die 4 Programmphasen

1 Zerlegephase
Die erste, die Zerlegephase, dient der Analyse der zunächst vorgegebenen Verteilung der einzelnen Menge der Werte im Ganzen.

2 Preisneuberechnung
Die zweite, die Preisneuberechnung, stellt die Mittel zur Verfügung, die Verkaufspreise der einzelnen Bestandteile neu festzulegen und die Auswirkung einzelner Bestandteile festzuhalten.

3 Rohaufschläge
In der dritten Phase, der Eingabe der Rohaufschläge, werden für 10 verschiedene Endpreise (Listen) die einzelnen Rohaufschlagsprozentsätze eingegeben.

4 Speicherung und Ausdruck
Zuletzt wird in der vierten Phase das Ergebnis der Arbeit ausgedruckt und nach Wahl gespeichert. Der Ausdruck kann am Bildschirm oder auf Papier erfolgen.